Stufen können auf verschiedene Weise an der Unterkonstruktion befestigt werden. Alle Ausführungen können als Muster abgespeichert und auf weitere Treppen angewandt werden.

Seitlich durch Bohrungen in den Wangen.
Von unten durch Bohrungen an der Blech-Unterstufe. In einem kleinen Editor lassen sich Bohrungen, Langlöcher usw. einfach bearbeiten. Dieses Muster wird dann auf alle Stufen übertragen.
Klassisch mit einer Stufenauflage. Die Stufenauflage kann aus einem beliebigen Profil sein. Es lassen sich beliebige Bohrungen für die Stufe und die Wange in einer maßstäblichen Detailansicht konfigurieren.